Druiden hatten bei den Kelten eine hohe gesellschaftliche Stellung, die auf verschiedenen Gebieten wie naturbasiertem Wissen, Rechtssprechung, spirituellen Ritualen u.v.a.m basierte.

Energiearbeit kombiniert mit den Kräften der Natur können unsere inneren Kräfte stärken und so zu unserem körperlichen und innerem Wohlbefinden beitragen.

Wir können dadurch wieder in den Einklang mit der Natur und all ihren Aspekten und "natürlich" auch mit uns selber kommen und die Natur in uns und um uns erfühlen und für gegenseitige Harmonisierung nutzen.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Montag, 26. Oktober 2020, 20:15 - 21:45 Uhr

Kosten: 11,00 €

Online anmelden