Januar

tn Nadine 9 lila mit Stock

Die zauberhafte Nadine Bernhard unterrichtet einen Eskanderani

 

Nadine Bernhard bekam 2018 den Halima Award, für ihre Verdienste was die Pflege der ägyptischen Folklore angeht, verliehen.

Referentin: Nadine Bernhard

Termin: Sonntag 29. Januar 2023, 11:00 bis 15:30 Uhr

Kosten:60,00 €

Online anmelden

 

Wintersonnenwende

Um wirklich neu beginnen zu können, ist es wichtig, die Dinge, die uns belasten, wie Kränkungen, Verletzungen, alte Wunden heilen zu lassen und unser Herz zu öffnen, damit wir Raum für Neues, Positives schaffen.
Durch Verzeihen und Vergeben machen Sie sich ein großes Geschenk und kommen einen Riesenschritt auf Ihrem Weg voran.

Mittels einer Meditation machen wir uns bewusst, welche Verletzungen und Kränkungen geheilt werden wollen.

Mit Hilfe eines Vergebungsrituals wollen wir den 1. Schritt zur Vergebung und Heilung gehen.

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, Block und Stifte, drei Kerzen im feuerfesten Behältnis.

Referentin: Sandra Schmidt

Termin: Samstag , 07. Januar 2023, 15:00 - 17:00 Uhr

Kosten: 15,00 €/ 13,00 € für Vereinsmitglieder

Online anmelden

Hier wird die Energiearbeit allgemein erklärt und am Beispiel der Insha- Methode und der Druidenarbeit veranschaulicht und in praktischen Beispielen näher aufgezeigt.

Energiearbeit hilft uns dabei, in unsere innere Mitte zu kommen. Dadurch kann an innerem und äußerem Wohlbefinden gearbeitet werden. Besonders wichtig in dieser momentan sehr heftigen Zeit.

An diesem Abend möchte ich Ihnen diese beiden Methoden vorstellen, demonstrieren und Ihnen auch praktische Tipps für das Umsetzen ins alltägliche Leben mitgeben.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Montag, 23. Januar 2023, 20:15 - 21:45 Uhr

Kosten: 12,00 €/ 10,00 € für Vereinsmitglieder

Online anmelden}

Über die Schwingungen der Musik und den freien Bewegungen des Körpers eintauchen in die Welt der Gefühle und Elemente.

Negative Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit sowie positive Gefühle wie Freude, Liebe und Glück gehören zu uns und sind Teil unseres Lebens. Diese durch meditativen freien Tanz einmal anders zu erfahren, zu erleben und ihnen Raum zu geben, ist Ziel dieses Kurses.

Da es ja viele Gefühle und Ausdrucksmöglichkeiten dafür gibt und auch viele Aspekte der Elemente und außerdem auch ohne Choreographie getanzt wird, ist nicht jeder Workshop gleich, sondern es ist immer Raum für freie Gestaltung und individuelle Themen.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Samstag, 28. Januar 2023, 12:30-14:00 Uhr

Kosten 12,00 €/ 10,00 € für Vereinsmitglieder

Online anmelden