Januar

Wintersonnenwende

Um wirklich neu beginnen zu können, ist es wichtig, die Dinge, die uns belasten, wie Kränkungen, Verletzungen, alte Wunden heilen zu lassen und unser Herz zu öffnen, damit wir Raum für Neues, Positives schaffen.
Durch Verzeihen und Vergeben machen Sie sich ein großes Geschenk und kommen einen Riesenschritt auf ihrem Weg voran.

Mittels einer Meditation machen wir uns bewusst welche Verletzungen und Kränkungen geheilt werden wollen.

Mit Hilfe eines Vergebungsrituals, wollen wir den 1. Schritt zur Vergebung und Heilung gehen.

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, Block und Stifte, drei Kerzen im feuerfesten Behältnis.

Referentin: Sandra Schmidt

Termin: Samstag, 02. Januar 2022, 15:00 - 17:00 UIhr

Kosten: 14,00 €

Online anmelden