Im sonnendurchfluteten Wintergarten des Cubus fanden sich wieder erwarten, viele Zuschauer ein, die den Geburtstag des Vereines "Tanz & Gesundheit" mitfeiern wollten.  Sogar ein Politiker Straubings machte seine Aufwartung: der Stadtrat Peter Stranninger  - in Vertretung für den Bürgermeister. In dem bunten Programm zeigten die Vereinsgruppen "Shalimar", "Silver Roses" und "Die Eleganzen" ihr ganzes Können.  Außer Marion Lindemann, tanzten auch  Petra Stögbauer /Dingolfing mit ihrer Gruppe "Almas",  Marianne Reissner /Freising und Stefanie Nahid Safija/ Neumarkt Obp. Im Programm waren internationale Tänze zu sehen, unter anderem aus dem Orient, aus Hawaii, den USA und vieles, vieles mehr. Für das leiblich Wohl haben die Vereinsfrauen mit einem internationalen Kuchenbuffet gesorgt (russischer Apfelkuchen, türkisches Baklava, Schweizer Walnusstorte,...). Auch die Kursteilnehmer und die Mitglieder der Auftrittsgruppen sind international. In der Moderation erzählte die 1. Vorsitzende, stückchenweise und sehr unterhaltsam, die Vereinsgeschichte.  Da gab es einige lustige Gegebenheiten zu berichten. Es wurden auch die Mitglieder des 1. Vereinsjahres geehrt, die hatten ja schließlich auch ein Jubiläum. Zum Ende der Veranstaltung gab es einen kleinen Ausblick auf eine zukünftiges Projekt des Vereins.

Und ......heute ist nicht aller Tag, wir kommen wieder keine Frage.

Die nächste Veranstaltung kommt ganz bestimmt.

   

 Stadtrat Stranninger         Trommelsolo 1a

CQEM9947          Linedance

JTFS2973       Stefanie1

Almas 1         Isiswings 4

 
   

Alle Tänzerinnen und Vereinsmitglieder haben einen bewegten Sommer hinter sich.

Ende Juni waren die Gruppe "Shalimar" und "Aisha" wieder erfolgreich beim Bürgerfest in Straubing aktiv.

WP 20180623 123632 2bea WP 20180623 124501 1bea WP 20180623 125356bea

Auch beim alljährlichen Sommerfest der Barmherzigen Brüder waren die Tänzerinnen wieder vertreten.

37734965 1790324601057132 4166505090464612352 n

 

Am Sonntag, den 29. Juli 2018 startete der Verein zum jährlichen Vereinsausflug. Mit einem Kleinbus fuhren die Vereinsmitglieder zur Burgfalkenstein. Nach einer wunderbaren Führung ging es zum Mittagessen auf der Burg.  krönender Abschluss war das gemeinsame Kaffeetrinken in einem ganz niedlichem Café mit hausgemachtem Kuchen.

OBRL5369 QBJY7242

 

Am 3. August war dann unser Frauen-Orientfest, wie immer im Cubus. Außer die Bauchtänzerinnen zeigten sich auch die Linedance-Gruppe von Tanz & Gesundheit. Gasttänzerinnen waren Melanie Büttner aus Weiden und die Gruppe "Almas" mit ihrer Lehrerin Petra Stögbauer aus Dingolfing.

Alles in allem ein schöner, bewegter und ereignisreicher Sommer.

Die Tänzerinnen von Tanz & Gesundheit waren im Mai in Sachen Auftritte tanzen zwei mal unterwegs.

Am 5. Mai 2018 tanzte ein kleiner Teil der Gruppe "Shalimar" bei der Openstage des größten Orient-Festival Bayerns: Total Oriental in Fürth bei Nürnberg, mit.

Sahlimar

Eine ganze Gruppe von Tänzerinnen reiste am 5. Mai 2018 mittels eines Kleinbusses nach Fürth.

Dort tanzten dann die Shalimars ein Stück mit der Melaya-Leff.

Den Tag über schaute sich die ganze Gruppe, die anderen Tänzerinnen von Openstage an oder machte bei einem Workshop mit oder war beim Shoppen auf der großen Messe, die mit ihrem reichhaltigen Angebot rund um den Bauchtanz so manches Tänzerinnenherz höher schlagen ließ.

Abends schaute sich alle die wunderbare 3-stündige Show an. Jetzt wissen alle ganz genau, wie es aussehen muss...

 

 VSSF0241

Am  Freitag, den 11. Mai 2018 tanzte "Shaliamar" im Altenheim an der Waage in Straubing. Die alten Herrschaften warteten schon ungeduldig und beklatschten die schöne Darbietung.

Am 18. November 2017 war es mal wieder soweit:

ab 11:00 Uhr gab es zu jeder halben und vollen Stunde verschiedene Vorträge und Informationsveranstaltungen.

Wie immer kamen alle Besucher gut informiert durch die Zeitung und die Flyer, im Studio an und verfolgten ganz gezielt die Angebote, die ihr Interesse geweckt hatten.

Es gab auch einiges Neue zu entdecken, wie z.B. der Vortrag zum Thema "Atmen" bei Hans-Joachim Griesbach oder Neues bei den Dozentinnen Illary Melanie Baron und Claudia Elsner.

Altbewährtes war auch zu finden : PME-Progressive Muskelentspannung, Energiearbeit und die immer gut frequentierten Tanzvorführungen. Die Linedance-Gruppe präsentierte sich im Außenbereich, die Bauchtanzgruppen zeigten anschließend ihr Können im Trainingsraum.

Unsere Tombola erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Es ist schon eine tolle Sache, wenn man mit ein bisschen Glück ein Adventsgesteck für den Lospreis von einem Euro gewinnt. Die Vereinsfrauen haben aber auch wieder sehr schöne Gestecke kreiert und es gab auch so manches andere tolle Teil zu gewinnen. Vielen Dank für die Sach- und Kuchenspenden.

Unser Kuchenbuffet war fast ausverkauft, da so mancher Besucher sich einen Teller voll Kuchen für den Sonntagskaffee kaufte.

Alles in allem war es ein wunderbarer Tag und man merkt dem Verein an, dass die Vorstandschaft ein eingespieltes Team ist.

IMG 20171118 150340bea IMG 20171118 152231bea
IMG 1968 IMG 20171118 151852bea

Im Juli waren die Gruppe "Shalimar" mit ihrer Trainerin Marion Lindemann, sowie die Linedance-Gruppe unter der Leitung von Annemarie Stauber einige Male in Sachen Auftritte unterwegs.

Am 8. Juli  leistete "Shalimar" seinen Beitrag zum Festival "Arts of Love" in Geiselhöring.

Am 15. Juli tanzten die Linedancer und "Shalimar" auf dem Sommerfest des Frühstücksvereins der Schule St. Josef.

Freitag, den 21. Juli war das alljährliche Orient-Frauenfest im "Cubus". Parallel dazu war "Shalimar" und Marion Lindemann von der Firma ODAV zu einem Firmenevent gebucht.

Nach dem Auftritt in der ODAV, war dann doch tatsächlich im CUBUS noch Show bis 22:30 Uhr. Es gab noch nie so viele Show-Beiträge bei einem Frauenfest wie dieses Jahr. Außer "heimischem" Bauchtanz, gab es Melanie Büttner/Weiden, die "Alamas" aus Dingolfing mit Petra Stögbauer, Laura Hackl/Cham und die Moderngruppe von Anja Breese zu sehen. Es war ein sehr schöner Abend und da nächste Mal kommt ganz bestimmt....

Beim Künstlermarkt der Barmherzigen Brüder in Straubing am 23.Juli bot Tanz & Gesundheit eine halbe Stunde Showbeitrag.

Somit haben sich die Tänzerinnen nebst Trainerinnen die Ferien wahrlich verdient.

DSC00529

Art´s of Love in Geiselhöring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 1703beaAuftritt ODAV

Am Sonntag, den 16. Juli 2017 war der Vereinsausflug von Tanz & Gesundheit. Die anwesenden Mitglieder nahmen an einer historischen Stadtturm- und Stadtführung teil. Die historisch gewandete Führerin, welche in die Rolle der letzten Türmergattin schlüpfte,  verstand es die ganze Gruppe fast 4 Stunden mit viel Interessantem zu fesseln.

Bei strahlendem Sonnenschein, aber für Juli frischen Temperaturen, war die Aussicht vom Stadtturm grandios. Aus dieser Perspektive bekam man einiges von Straubing zu sehen, was sonst unsichtbar bleibt.

Die Führung endete im Gäubodenmuseum und dann machte sich die ganze Mannschaft auf zum Mittagessen im Sommerkeller.

IMG 1675   IMG 1676
   

IMG 1678

Märchenabend für Erwachsene

DSC00955Aisha's Märchenzelt- "Liebe, Li(u)st und Leidenschaft"- Märchendinner für Erwachsene

Am Samstag, 05. Januar 2019, findet im Schloss Steinach um 19:00 Uhr ein Märchenabend für Erwachsene statt. Der Titel des Abends „Liebe, Li(u)st und Leidenschaft“ ist Programm. In Aisha's Märchenzelt werden sechs amüsante Geschichten aus dem Orient erzählt. Frei erzählt, wie auf so manchem Basar im alten Orient.

Damit nicht genug: dei Geschichten werden von zauberhaften Tänzen umrahmt und -

es gibt ein 6 Gänge-Menü vom wunderbaren Koch Sebastian Völkl des "Jedermann" /Straßkirchen

Karten sind erhältlich bei:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0170-2238450

Weiterlesen ...

Aktuelles

srscheck varianten 2

Kursgebühren können auch mit dem Straubingscheck bezahlt werden!