Oktober

 

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer (kein Partner nötig) unabhängig von Geschlecht und Alter in Reihen vor- und nebeneinander hauptsächlich auf Countrymusik, aber auch auf andere Songs tanzen.

Bitte Gymnastikschuhe mit weichen Sohlen mitbringen!

Referentin: Annemarie Stauber

Linedance Fortgeschrittene

Termin: Sonntag, 08. Oktober 2017, 18:00-19:00 Uhr, 5 mal

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Linedance Anfänger

Termin: Montag, 18. September 2017, 17:00- 18:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Linedance Anfänger

Termin: Montag, 16. Oktober 2017, 19:00-20:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Linedance Anfänger

Termin: Dienstag, 05. September 2017, 18:00- 19:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 56,00 €

Kursort: Sport Krüger, Dornierstr. 49, 94315 Straubing

Online anmelden

Wie style ich mich für mein Profilbild z.B. bei Facebook oder für die eigene Homepage? In dem Workshop erfährt man, wie man sich "in´s rechte Licht rückt".

Auch die Frisur ist wichtig, aber was und wie kann man mit Glätteisen - Lockenstab - Fön - Bürsten und Festige alles zaubern.

Im Workshop erfahrt ihr wie die Haare gestylt werden und das Make-up gut sitzt, für das perfekte Bild.

Auf Wunsch auch im orientalischen Stil, z. B. für die eigene Homepage oder ein Promotionvideo.

Referentin: Melinde Müller

Termin: Samstag, 14. Oktober 2017, 13:00-16:00 Uhr

Kosten: 30,00

Online anmelden

Mittwoch

Bauchtanz III

Dieser Kurs ist für Frauen geeignet, die schon mal 3 Jahre getanzt haben, sowie für Wiedereinsteigerinnen oder Tänzerinnen die etwas mehr wollen.

-25. Oktober 2017, 17:30 - 19:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 74,00 €

Online anmelden

Bauchtanz II

Dieser Kurs ist für Frauen mit 2 Jahren Tanzerfahrung geeignet.

-04. Oktober 2017, 19:15 - 20:15 Uhr, 8 mal

Kosten: 54,00 €

Online anmelde

Donnerstag

Bauchtanz III

Dieser Kurs ist für Frauen geeignet, die mind. 3 Jahre getanzt haben, sowie für Wiedereinsteigerinnen oder Tänzerinnen die etwas mehr wollen.

-19. Oktober 2017, 19:15 - 20:45 Uhr, 8 mal

Kosten: 74,00 €

Online anmelden

Freitag

Bauchtanz I

-27. Oktober 2017, 17:00- 18:00 Uhr 8 mal

Kosten: 54,00 €

Online anmelden

Referentin bei allen Bauchtanzkursen: Marion Lindemann

Negative Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit sowie positive Gefühle wie Freude, Liebe und Glück gehören zu uns und sind Teil unseres Lebens. Diese durch meditativen freien Tanz einmal anders zu erfahren, zu erleben und ihnen Raum zu geben, ist Ziel dieses Kurses.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Samstag, 21. Oktober 2017, 14:00-15:30 Uhr, weiterer Termin: 02. Dezember 2017

Kosten: pro Termin 11,00 €

Online anmelden

Wie finde ich die ureigene weibliche Kraft in mir (wieder)?

Was unterscheidet weibliche von männlichen Qualitäten in unserer Gesellschaft, in unserem Leben?

Wie kann ich die Weisheit der Ahninnen und der weisen Frauen anderer Kulturen in meinem modernen Alltag anwenden und nutzen?

Wie komme ich wieder in Einklang mit meinem Frauen-Körper, der Erde und dem Kosmos?

Was lehren mich die Archetypen der Göttinnen alter Traditionen heute?

Diesen und vielen anderen Fragen und Mysterien wollen wir gemeinsam an vier Sonntagen nachgehen und Antworten finden. In Gesprächen, geführten Meditationen und praktischen Spürübungen lernen wir unser höheres weibliches Potenzial kennen.

Jede Frau trägt die Verkörperung der Göttin in sich und kann sie in ihrem Umfeld verwirklichen. Lebe die Göttin in dir….

Referentin des Projektes: Illary Melanie Baron

Vortrag "Lebe die Göttin in dir - Das Erwachen der Weiblichkeit in unsere Zeit"                         

Mehr denn je braucht die Erde heutzutage die ursprüngliche heilende Präsenz der weibliche Energie.

Es ist an der Zeit, sich von einseitigem Konkurrenz- und Leistungsdenken zu verabschieden und sich wieder auf Werte der Liebe, des Miteinanders und der Kooperation zu besinnen.

In tiefer Verbundenheit mit der Schöpfung und in Respekt der unterschiedlichen Qualitäten der Geschlechter besinnen wir uns auf eine weibliche Art unsere  Stärken zu leben und unsere Umgebung, unsere Beziehungen und unser Leben kreativ neu zu erschaffen.                                      

Termin: Vortrag u. Gespräch, Freitag, 20. Oktober 2017, 19:30 -21:00 Uhr

Kosten: 11, 00 €

Online anmelden

Workshop 1: Qualitäten der Göttin                                                                

Die Rolle der Frau in der Gesellschaft und auf der Erde, weibliche Stärken wieder entdecken, die magnetische und die dynamische Kraft, der Frauenkörper in Gesundheit und Schönheit

Termin: Workshop 1, Sonntag, 22. Oktober 2017, 10:00-18:00 Uhr

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Workshop 2: Die Frau in Zyklen                               

Menstruation und Menopause, Mondzyklus und Lebensphasen im Einklang, die 4 Phasen der Göttin, Herstellung von Mondwasser, Sensitivität und übersinnliche Wahrnehmung

Termin: Workshop 2, Sonntag, 05. Nobvember 2017, 10:00-18:00 Uhr

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Workshop 3: Der Kreis der Göttinnen

Die Qualitäten und Tugenden von Archetypen der Göttinnen aus alten Kulturen und Traditionen als Vorbild für eine neue, gelebte Weiblichkeit in uns und in der modernen Gesellschaft, das Göttinnenorakel

Termin: Workshop 3, Sonntag, 12. Nobvember 2017, 10:00-18:00 Uhr

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Workshop 4: Die weise Frau                                                                        

Die Einheit von männlich und weiblich in uns, Harmonisierung von Partnerschaft, Beziehungen und Umfeld, die Verbindung mit den 4 Heiligen Elementen (Feuer, Wasser, Luft und Erde) und ihre heilende Verwendung

Termin: Workshop 4, Sonntag, 19. Nobvember 2017, 10:00-18:00 Uhr

Kosten: 56,00 €

Online anmelden

Bitte bequeme Kleidung, Schreibzeug, Decke/ Kissen und etwas Leckeres für ein gemeinsames Mittagessen mitbringen.

Bei Buchung aller 4 Workshops, somit des ganzen Projektes gibt es einen Sonderpreis von 210,00 €.

Online anmelden

Energiearbeit ist das Nutzen und Einsetzen der universellen Energie. In dem Vortrag werden 2 Methoden Vorgestellt: die INSHA-Methode und die Druidenarbeit. Die Methode nach ISHA (International Nature Sacred Healing Academy) beinhaltet verschiedene Techniken, die Selbstheilungskräfte in Gang setzen. Blockaden können so gelöst werden und es ist möglich, die eigene Kraft für Heilung und innere Ausrichtung zu aktivieren, außerhalb der Einbindung in ein bestimmtes Krankheitsbild und am besten, bevor sich die Störung körperlich manifestiert hat. Die energetische Struktur harmonisiert sich und dadurch werden innere und äußere Gesundheit gefördert und unterstützt. In der Druidenarbeit werden die energetischen Kräfte aus allen Bereichen der Natur wiederentdeckt und eingesetzt, um ebenfalls energetische Blockaden aufzuspüren und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sei es durch Kontaktieren mit diesen subtilen, aber sehr nachhaltig wirkenden, kräftigen Energien oder auch durch Arbeit mit energetisierten Essenzen, Steinen oder Naturmeditation.

Wir können dadurch wieder in den Einklang mit der Natur und all ihren Aspekten und "natürlich" auch mit uns selber kommen und die Natur in uns und um uns erfühlen und für gegenseitige Harmonisierung nutzen.

An diesem Abend möchte ich Ihnen diese beiden Methoden vorstellen, demonstrieren und Ihnen auch praktische Tipps für das Umsetzten ins alltägliche Leben geben.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Montag, 30. Oktober 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 11,00 €

Online anmelden