Kursanmeldung und Kursbezahlung

Eine vorherige Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist unbedingt notwendig!

Anmeldungen sind per E-Mail, telefonisch und über die Homepage möglich und immer verbindlich.

Bitte geben Sie immer an:

  • Kursnamen
  • Kurstermin
  • Ihren Namen
  • Telefonnummer
  • Anschrift

Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe.

Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu überweisen.

Ermäßigungen für Frauen mit belegbar geringem Einkommen sind möglich.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, das heißt bis spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn.

Fällt der Kurs aus werden Sie benachrichtigt.

Sonderregelungen für Bauchtanzkurse

Versäumte Kursstunden können innerhalb des laufenden Kurszeitraums in einem anderen Wochenkurse nachgeholt werden. Es ist jedoch
keine Kostenerstattung oder Anrechnung versäumter Kursstunden auf einen neuen Kurs möglich.

Abmeldungen

Bei Abmeldungen bis 1 Woche vor Kursbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € an, das heißt die Kursgebühr wird minus 5 € zurück gezahlt.
Bei Abmeldungen weniger als eine Woche vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr fällig, außer Sie finden einen Ersatzteilnehmer.

 

Keine Haftung bei Unfall oder Diebstahl in den Räumen von Tanz & Gesundheit.

 

Aktuelles

Ab dem 10. November 2021 gilt in Tanz & Gesundheit die 2G Regelung!

In Tanz & Gesundheit ist der Hybridunterricht in den fortlaufenden Kursen Standard. Das heißt, es findet Präsenzunterricht statt, aber slle Kursteilnehmer*innen die Erkältungssymptome haben oder positiv getestet, sind können dem Unterricht weiter online folgen.

 

Viele Vorträge, Filme und Workshops im Jahr 2021/2022 stehen unter dem Thema Frauenrecht- Frauengeschichte- Frauenspiritualität, auf der Grundlage des Buches "Mond, Tanz, Magie" von Luisa Francia. Das Buch wird in der gleichnamigen Show am 12. November 2022 tänzerisch dargestellt.

 

srscheck varianten 2

Kursgebühren können auch mit dem Straubingscheck bezahlt werden!