Mai

Energiearbeit, z.B. Reiki, die Methode nach INSHA oder ähnliches, ist uns noch ein wenig fremd. In diesem Workshop arbeiten wir im 1. Teil mit leichten Körperübungen in Verbindung mit Energiearbeit an "Alltagsbeschwerden", wie Verspannungen usw. Im 2. Teil arbeiten wir an den Chakren, unseren Energiezentren und den Meridianen, unseren Energiebahnen und im 3. Teil gibt es ganz praktische zusätzliche Tipps zur Umsetzung im  Alltag.

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken anziehen und eine Decke, ein Kissen und evtl. auch Schreibzeug mitbringen

Referentin: Andrea Weschke

Termin:  Samstag, 04.  Mai 2019, 13.00-17.00 Uhr

Kosten: 28,00€

Online anmelden

Pressefoto Show bea

 Dies ganz bemekenswerte Vita von Schachlo findet Ihr hier

Persischer Tanz Technik

Der Unterricht beinhaltet das Erlernen der Grundlagen von Haltung über Hand- und Armbewegungen, Schulterakzenten, Drehtechniken und Schrittkombinationen bis hin zu tänzerischen Feinheiten wie Mimik- und Gefühlsausdruck.

Referentin: Schachlo

Termin: Samstag, 18. Mai 2019, 10:00 -12:00 Uhr

Kosten: 30,00 €

Online anmelden

Persischer Tanz - Choreografie  nach moderner Musik

Die erlernten Bewegungen werden im Verlauf des Unterrichts zu einer typischen Schachlo-Choreographie zusammengesetzt, in einem Stil, der weich, rund und fließend, in allem sehr weiblich anmutet.

Nach der Musik „Zendegi Ba Tou“ von Moein.

Eine große Bereicherung und Anregung für jede orientalische Tänzerin.

Fortgeschrittene (M/F)

Referentin: Schachlo

Termin: Samstag, 18. Mai 2019, 13:00-16:00 Uhr

Kosten: 45,00 €

Online anmelden

Sonderpreis: für den Vormittag und den Nachmittag zusammen : 70,00 €

Online anmelden

 

 DSC 1431 schachlo zig geschn.bea

Balkan-Gypsy Choreografie

Der Balkan-Tanz-Stil ist lebhaft und fröhlich, feurig und energiegeladen. Einfache Schrittkombinationen, viel Spiel mit dem Rock und raffinierte Drehungen.

Bitte einen weiten Rock mitbringen.

Bereits die Musik macht gute Laune!

Musik „Nunta“ von Nicolae Guta & Sorina

ab Mittelstufe

Referentin: Schachlo

Termin: Sonntag, 19. Mai 2019, 10:00- 13:00 Uhr

Kosten: 45,00 €

Online anmelden

 

Das ganze Schachlo-Wochenende zum Sonderpreis von: 108,00 €

Online anmelden

 

In der Stunde kann jeder ganz unverbindlich, an einer  Unterrichtstunde teilnehmen und einfach mal sehen, was Bauchtanz genau ist und wie sich das anfühlt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und dicke Socken

Referentin: Marion Lindemann

Termin: Donnerstag, 16. Mai 2019, von 18:00 Uhr – 19:00 Uhr, weitere Termine: 27. Juni 2019, 19. September 2019

Online anmelden

 

Mittwoch

Bauchtanz III Mittwoch

Dieser Kurs ist für Frauen geeignet, die schon mal 3 Jahre getanzt haben, sowie für Wiedereinsteigerinnen oder Tänzerinnen die etwas mehr wollen.

-15. Mai 2019, 17:30 - 19:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 74,00 €

 

Freitag

Bauchtanz -Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse

-17. Mai 2019, 17:00-18:00 Uhr 8 mal

Kosten: 54,00 €

Online anmelden

 

Bauchtanz I-Anfängerinnen

Der Kurs ist geeignet für Frauen mit leichten Vorkenntnissen im orientalischen Tanz oder einer anderen Tanzsparte.

-03. Mai 2019, 18:00- 19:00 Uhr, 8 mal

Kosten: 54,00 €

Online anmelden

Referentin bei allen Bauchtanzkursen: Marion Lindemann

Energiearbeit ist das Nutzen und Einsetzen der universellen Energie. In dem Vortrag werden 2 Methoden Vorgestellt: die INSHA-Methode und die Druidenarbeit. Die Methode nach ISHA (International Nature Sacred Healing Academy) beinhaltet verschiedene Techniken, die Selbstheilungskräfte in Gang setzen. Blockaden können so gelöst werden und es ist möglich, die eigene Kraft für Heilung und innere Ausrichtung zu aktivieren, außerhalb der Einbindung in ein bestimmtes Krankheitsbild und am besten, bevor sich die Störung körperlich manifestiert hat. Die energetische Struktur harmonisiert sich und dadurch werden innere und äußere Gesundheit gefördert und unterstützt. In der Druidenarbeit werden die energetischen Kräfte aus allen Bereichen der Natur wiederentdeckt und eingesetzt, um ebenfalls energetische Blockaden aufzuspüren und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sei es durch Kontaktieren mit diesen subtilen, aber sehr nachhaltig wirkenden, kräftigen Energien oder auch durch Arbeit mit energetisierten Essenzen, Steinen oder Naturmeditation.

Wir können dadurch wieder in den Einklang mit der Natur und all ihren Aspekten und "natürlich" auch mit uns selber kommen und die Natur in uns und um uns erfühlen und für gegenseitige Harmonisierung nutzen.

An diesem Abend möchte ich Ihnen diese beiden Methoden vorstellen, demonstrieren und Ihnen auch praktische Tipps für das Umsetzten ins alltägliche Leben geben.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Montag, 13. Mai 2019, 20:15 - 21:45 Uhr

Kosten: 11,00 €

Online anmelden