Über die Schwingungen der Musik und den freien Bewegungen des Körpers eintauchen in die Welt der Gefühle.

Negative Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit sowie positive Gefühle wie Freude, Liebe und Glück gehören zu uns und sind Teil unseres Lebens. Diese durch meditativen freien Tanz einmal anders zu erfahren, zu erleben und ihnen Raum zu geben, ist Ziel dieses Kurses.

Da es ja viele Gefühle und Ausdrucksmöglichkeiten dafür gibt und auch viele Aspekte der Elemente und außerdem auch ohne Choreographie getanzt wird, ist nicht jeder Workshop gleich, sondern es ist immer Raum für freie Gestaltung und individuelle Themen.

Referentin: Andrea Weschke

Termin: Samstag, 12. Dezember 2020, 13:00-14:30 Uhr, weitere Termine zur gleichen Uhrzeit, 30. Januar 2021, 24. April 2021

An den Terminen im Jahr 2021 werden Themen aus dem Buch "Mond, Tanz, Magie" von Luisa Francia aufgegriffen.

Kosten 11,00 €

Online anmelden